Hall of Fame

Die älteste Teilnehmerin im Spieler-Club ist Margitta 37. Sie nahm im Alter von 83 Jahren an der zweiten Hamburger Olympiade teil und erreichte stolze 11 Punkte.

 

 

 

Am 06. Juli 2020 startet die erste Saison im Hamburger Spieler Club.

 

Im September durfte der Club seine erste neue Spielerin begrüßen.
Herzlich Willkommen und viel Spaß!    #  Birigt 62   

 

  

 

 

Am 26. September 2020 verzeichnet der Spieler-Club ein Teilnehmerrekord von 15 Spielern. So schön die Stimmung auch war, kam das Spielen leider zu kurz. 

 

   

 

 

24. Oktober 2020

Das größte Turnier in der Geschichte des Spielerclubs war ein gelungenes Event. 18 Teilnehmer kämpften verbissen um diesen großen Titel. Am Ende gewann unser Neuling Steven die Goldmedaille. Er kam, sah und siegte. In der Hinrunde war er noch auf Platz zwei hinter Olaf. Konnte sich aber mit 21 Punkte deutlich steigern, wo hingegen Olaf mit 18 Punkten an Boden verloren hatte. Für Olaf reichte es am Ende immerhin noch für den dritten Platz.
Beste Frau am Abend war dieses Mal nicht Bea. Sie konnte an ihren hervorragenden Leistungen vom ersten Turnier nicht anknüpfen und übergab die Krone an Özlem. Die Gute hatte mit ihren Wurfstil alle zum Staunen gebracht und glänzte mit stolzen 195 Punkten. Klasse Özlem – läuft bei dir. 🙂
Den größten Sprung machte Nargiz in der zweiten Runde. Mit sage und schreibe 49 Punkten Steigerung hat sie letztendlich als drittbeste Frau abgeschlossen. Das nenn ich Kampfgeist.
Den größten Leistungsabfall verbuchte ich bei Cale und Stefan mit je 23 Punkten. Keine Ahnung, was bei den beiden los war.
Für die Koberger lief der Abend auch nicht so rund. Unterm Strich konnte nur Jörg mit dem siebten Platz die Bühne mit erhobenem Haupt verlassen. *fg*
Persönlich freut mich es, dass unser junger Pascal beim ersten Turnier noch die rote Laterne mit nach Hause nahm und sie nun an Cecile übergab. Geht doch! 🙂
Die größten Verbesserungen zum ersten Turnier gelangen Özlem mit 73 und Pascal mit 49 Punkten. Auf der anderen Seite hatte sich Bea mit 34 Punkten deutlich verschlechtert.

 

 

 

November 2020

Der jüngste Teilnehmer mit 6 Jahren ist Enis.

 

 

 

Im Dezember 2020 gewann Özlem 88 den 6. Spieleabend als erste Frau.

Dafür hat sie verdientermaßen einen schönen Preis gewonnen.

 

 

 


 

 

Disziplin

 

CLUB-MEISTER

Spieler 1

 
CLUB-VIZEMEISTER

Spieler 2

 

 

 

 

 

Wer immer den Kopf hängen lässt

kann nur die Stoplersteine am Boden sehen,

aber niemals die Sterne.